Juri – das erste Auto steht im Hof

Nachdem uns das eigentlich erste Auto leider vor der Nase weggeschnappt wurde, haben wir nun endlich eins bekommen das unseren Anforderungen entspricht. Getauft wurde es auf den Namen JURI nach dem Ersten Mann im All und dem süßen kleinen Sohn des letzten Besitzers. Juri ist nicht mehr der jüngste. Hat schon 426.000km drauf, noch den ersten Motor und die kleinen Macken rund rum weisen auf ein bisher ereignissreiches Leben hin.

Gleich zu Anfang machte uns der Rückwärtsgang zu schaffen, der sich nur mit viel Kraft und Gefühl zum schalten überreden lies. Immerhin hab ich ihn alle 50 Versuche einmal rein bekommen. Zum Glück war WD40 und eine 13er Nuss zur Hand um die Schaltung im Dunkeln mit Taschenlape gleich mal einzustellen. Ganz korrekt stimmts noch nicht, da nun der 1. Gang Schwierigkeiten macht, aber mit etwas Feinjustage sind wir guter Hoffnung.

Also Juri, ettäusch uns nicht auf unserer Reise in den Orient. Je länger Du durchhältst, desto mehr schöne Flecken unseres blauen Planeten bekommst Du noch zu sehen. 🙂

JuriJuris 1. ReparaturJuris MotorJuris Kilometerstand