Boxenstopp bei Aftermarket-Experten

Auf dem Weg zum Team-Wochenende haben wir einen Boxenstopp der ganz besonderen Art eingelegt: Schaeffler Automotive Aftermarket in Langen hat seine Türen und Tore für uns geöffnet und uns herzlich begrüßt.
Beim Spezialisten für das automobile Ersatzteilegeschäft gab es Nachhilfe nach Maß.
Experten haben sich einen Tag lang Zeit genommen und Juri und Günter etwas genauer inspiziert.
Es gab wichtige Tipps und ein paar Tricks, wie wir unsere Autos weiter wüstentauglich und für die Allgäu-Orient Rallye fit machen können. Außerdem wurde das ein oder andere Original-Ersatzteil von LuK, INA, FAG und Ruville eingebaut.

Selten bekommt man als Laie einen solch detaillierten Blick ins eigene Auto und so eine verständliche Erklärung noch dazu. Danke, liebes Experten-Team. Wir haben viel gelernt und gefühlsmäßig ist das Kamel schon in greifbarer Nähe 😉

Unser Besuch wurde übrigens zu einem Presseartikel verarbeitet. Diesen findet man hier

Bildmaterial: Kristof Felstö, Uta Ullrich, Matthias Schröder