Autokauf mal ganz anders

Wer schon mal einen Gebrauchtwagen gekauft hat, kennt das unsichere Bangen. Das Traumauto scheint es für den Inhalt des Sparschweins wohl nie zu geben, Gebrauchtwagenplattformen kennt man schon auswendig und alle Bekannten erzählen von schlechten Erfahrungen beim Autokauf.

Noch schlimmer, wenn man eigentlich keine Ahnung von Autos hat. Der typische Informatiker sucht natürlich nur online, schreibt dann verzweifelte Emailanfragen an nie antwortende Händler. Letztendlich steigt die Kompromissbereitschaft, allerdings gibt es fiese Regeln bei der Allgäu-Orient-Rallye welche erfüllt sein müssen:

  • Der Wert von weniger als 1.111,11 Euro wird subjektiv am Start von einem TÜV-Beauftragten geprüft und darf nicht ohne Strafe überschritten werden.
  • Eine gültige Hauptuntersuchung für die komplette Rallye, denn nicht nur in Deutschland gilt die Straßenverkehrsordnung.
  • Wirklich viel Stauraum, denn idealerweise sollen zwei Personen darin einigermaßen bequem schlafen und trotzdem noch Hilfsgüter mittransportiert werden können. Denn die Übernachtungskosten dürfen in den drei Wochen insgesamt maximal 99 Euro betragen.
  • Einfach reparierbar auch für zarte Tastaturhände oder für einen echten Automechaniker dessen Sprache wir nicht sprechen.
  • Natürlich robust, es liegen schließlich noch 7.777 km vor Fahrzeug und Fahrer. Bilder von erfahrenen Teams zeigen große Schlaglöcher, staubige Schotterpisten und schlammige Flußdurchfahrten.

So ist bei diesem Autokauf, die Farbe oder kleine Roststellen einigermaßen egal. Doch der Nervenkitzel um einiges höher, denn der ADAC wird bei einer Panne nicht helfen. Für die drei Rallyewochen wird das Auto zum neuen Zuhause, in dem gelacht, gestritten, navigiert, geschlafen, gegessen und hauptsächlich gefahren wird.
Noch konnte sich das Team Hello World erst für einen Wagen entscheiden und ist noch auf der Suche nach vier weiteren. Wer noch ein geliebten Wagen hat, der alle Kriterien erfüllt und der noch eine letzte große Reise antreten soll, darf ihn gerne vorschlagen.